BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein

Wanderung rund um den Höllenkopf (Stegskopf)

Exkursion

Leitung:
Hans-Jürgen Lichte
|
BUND-KG Altenkirchen und BUND-KG Siegen-Wittgenstein
Kontakt: juergen.lichte(at)gmx.de oder 02741/41 51

Treffpunkt:
9.00 Uhr
| hinterer Parkplatz Siegerlandhalle für Fahrgemeinschaften oder
9.30 Uhr | Parkplatz an der L 911 oberhalb von Emmerzhausen

Strecke: ca. 8 km

In einem Bereich des ehemaligen Truppenübungsplatzes Stegskopf, der öffentlich zugänglich ist, gibt der BUND Einblicke in den Bestand und die Entwicklungsmöglichkeiten von Pflanzen und Tieren, wie sie in der europäischen Fauna-Floras-Habitatrichtlinie genannt werden. Bei dem Rundgang werden auch seltene Flechten auf Basaltblöcken unter die Lupe genommen und Biotope aus zweiter Hand, die durch den Basalt- und Klebsandabbau entstanden sind, ins Auge gefasst. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.

Einkehr: „Toscanastübchen” am Siegerlandflughafen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

07. August 2022

Enddatum:

07. August 2022

Uhrzeit:

9.00 Uhr | hinterer Parkplatz Siegerlandhalle für Fahrgemeinschaften oder 9.30 Uhr | Parkplatz an der L 911 oberhalb von Emmerzhausen

Ort:

Höllenkopf (Stegskopf) | Emmerzhausen

Bundesland:

Rheinland-Pfalz