BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein

Spaziergang am Siegwehr Euteneuen mit Blick in den Auwald

Exkursion | Exkursionen & Wanderungen

Foto @ Hans-Jürgen Lichte

Sonntag, den 24. März 2024

Kooperationsveranstaltung mit dem BUND-Altenkirchen

Leitung:
Jürgen Lichte
| BUND-KG-Sprecher Altenkirchen

Treffpunkt:
10.15 Uhr
| hinterer Parkplatz Siegerlandhalle für Fahrgemeinschaften oder
10.30 Uhr | Parkplatz der Fa. Cryotherm in Euteneuen (an der B62 auf halber Strecke zwischen Mudersbach und Freusburg)

Strecke: ca. 2 – 4 km

Bei diesem Erkundungsgang geht es darum, die Historie des dortigen Industriestandortes und die damit verbundene Bau- geschichte des Siegwehres kennenzulernen. Des Weiteren werden Auswirkungen eines Stau- und Fließgewässers auf die Gewässerstruktur und die gewässerspezifische Tierwelt erkundet. Im flussbegleiteten Auwald werden die unterschiedlichen Biotoptypen vorgestellt. Dabei gilt es auch Fragen und Vorwürfe, die im Zusammenhang mit der Niederlegung des Wehres in der Öffentlichkeit geäußert wurden, zu beantworten.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

24. März 2024

Enddatum:

24. März 2024

Uhrzeit:

10.15 Uhr | hinterer Parkplatz Siegerlandhalle für Fahrgemeinschaften oder 10.30 Uhr | Parkplatz der Fa. Cryotherm in Euteneuen (an der B62 auf halber Strecke zwischen Mudersbach und Freusburg)

Ort:

Euteneuen | Rheinland-Pfalz

Bundesland:

Rheinland-Pfalz