Aktionsbündnis Bahnhof Siegen

Bahnhof-Siegen_01(Gaelling)Zu einem Aktionsbündnis Bahnhof Siegen haben sich jetzt unter der Federführung des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) interessierte Bürger und Verbände zusammengeschlossen. Als erste Maßnahme sollen an allen vier Adventssamstagen vor Weihnachten in der Bahnhofstraße ab 11.00 Uhr Unterschriften für eine geänderte Variante der vorgestellten Pläne des Investors gesammelt werden, die bei Erfolg in ein Bürgerbegehren münden sollen. Den Akteuren geht es dabei um ein größeres Mitspracherecht in Bezug auf Außengestaltung und Funktion eines öffentlichen Bahnhofs, der den heutigen Erfordernissen gerecht wird. Bessere Zugänglichkeit und Behindertenfreundlichkeit, Aufenthaltsräume, Infopunkte, attraktive Außengestaltung, auch unter Berücksichtigung der Historie und die Verwirklichung zeitgemäßer ökologischer Kriterien sind nur einige Punkte.

Schreibe einen Kommentar