Lärmmessung des BUND

Als ihre neueste Errungenschaft präsentierte die BUND-Kreisgruppe Siegen ihr mobiles Lärm-Meßgerät an einem Infostand bei den Siegener Lärmschutztagen im April auf dem Scheinerplatz.

Das Gerät kann ausgeliehen werden und gibt einen ersten Anhaltspunkt über die Stärke der Belastungen vor Ort.

Von dieser Möglichkiet machte sofort ein Besucher Gebrauch, der die Dezibelhöhe an seinem Wohnort Ecke Löhtor/Schnabelstraße erfasste.