Begründer des Biologischen Gartenbaus

biologischen_gartenbaus.jpgMIt einem kleinen Umweltstand beteiligte sich auch unsere BUND-KG Si/Wi am Hoffest des Birkenhofes zwischen Wilgersdorf und Rudersdorf. Unsere Kreisgruppe unterstützt natürlich auch die Direktvermarktung von Produkten des Ökologischen Landbaus. Hier kann man vor Ort gesundes Obst und Gemüse zu angemessenen Preisen erwerben. Vor allem kann man hier sicher sein, dass keine Pestizide verwendet werden. Es gilt das Prinzip: „Gesunder Boden, gesunde Pflanze und gesunde Frucht!“ – einer der Begründer und Förderer des Biologischen Gartenbaus, Herr Joseph Moisl (im Bild links), hilft auch heute noch gerne mit seiner Frau bei Mischkultur, Fruchtfolge, Kompostierung und bei der natürlichen Bodenbearbeitung.

Das Bild zeigt von links nach rechts den „Begründer des Biologischen Gartenbaus“, Herrn Joseph Moisl, Ulrich Banken, Ines Schulte-Wilde (BUND-Pressesprecherin) und Peter Fasel (Leiter der Biolgischen Station Rothaargebirge)